Logo Wirtschaftspark Erftstadt

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Standort mit Ausblick

Weiterer Zuzug im Wirtschaftspark

verfasst am 28. Januar 2021 um 11:40 Uhr

Unternehmen für Sonderbefestigungstechnik siedelt sich an

Erftstadt-Lechenich. Ein weiteres Unternehmen siedelt sich im Wirtschaftspark an. Die Geschäftstätigkeit der Firma konzertiert sich  auf zwei Bereiche: Die Entwicklung uns Produktion von Sonderbefestigungstechnik für die Automobil-, Chemie- und Maschinenbauindustrie sowie auf die Energiewirtschaft. Zudem ist das Unternehmen aktiv in der Softwareentwicklung für die Energiewirtschaft auf dem Gebiet der dezentralen Energieumwandlung sowie der E-Commerce-Lösungen.

Eine Halle steht bereits, ein Anbau soll folgen

Das Unternehmen ist zurzeit noch in einer angemieteten Immobilie untergebracht und will an den Albert-Einstein-Ring umziehen. Ein Teil des Gebäudes steht bereits auf dem firmeneigenen 1000 Quadratmeter großen Areal. Neben der bereits errichteten 300 Quadratmeter großen Halle wird noch ein Anbau entstehen. Großzügige Platzverhältnisse, aber auch die gute Anbindung des Wirtschaftsparks an Autobahnen in der Nähe seien wichtige Kriterien für einen Umzug gewesen, berichtet das Unternehmen, das namentlich nicht genannt werden will. Trotz der sich durch die Corona-Pandemie ergebenden Einschränkungen laufe der Bau nach Plan.

28. Januar 2021 – Kölner Stadt-Anzeiger von Horst Komuth (Text & Bild)