Logo Wirtschaftspark Erftstadt

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Standort mit Ausblick

Neue Baustellen im WirtschaftsPark

verfasst am 23. Oktober 2015 um 10:01 Uhr

Und wieder wird gebaut! In den letzten Tagen sind zwei neue Baustellen im WirtschaftsPark eingerichtet worden.

Im nördlichen Teil – Bereich Bebauungsplan Nr. 140 – erstellt ein Ingenieur für Baustatik aus Erftstadt seinen neuen Firmensitz. Auf einem rund 500 qm großen Grundstück wird an der Otto-Hahn-Allee ein modernes Büro entstehen.

Im Bereich des Bebauungsplan Nr. 141 (südlicher Teil) erweitern die Gebrüder Eckstein ihren Hallen- und Lagerkomplex. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage nach Kapazitäten im Kleinst- und Kleinhallenbereich wird auf dem rund 3.400 qm großen Grundstück eine nahezu ähnliche Anlage entstehen, wie diese seit bereits gut zwei Jahren am Carl-Benz-Ring in Betrieb ist. Interessierte wenden sich bitte direkt an die Gebrüder Eckstein. Der entsprechende Kontakt ist unter der Rubrik ansässige Firmen zu finden.

Ein dritte Baustelle wird aller in Kürze eröffnet. Am Albert-Einstein-Ring, im Bereich des Bebauungsplans Nr. 140, wird ein metallverarbeitendes Unternehmen aus Erftstadt auf einem knapp 1.500 qm großen Grundstück einen zweiten Betriebs- und Fertigungsstandort erstellen.