Logo Wirtschaftspark Erftstadt

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Standort mit Ausblick

Mehr Jobs im Park

verfasst am 15. Januar 2022 um 8:46 Uhr

Kölner Unternehmen baut im Wirtschaftspark Hallen für kleine und mittelständige Unternehmen

Erftstadt-Lechenich. Mit dem Erwerb zweier Grundstücke an der Otto-Hahn-Allee im Wirtschaftspark wächst das Raumangebot des Kölner Gewerbespezialisten Metroloq Unternehmenspark in Form verschieden großer Hallen vor Ort weiter. Neben bereits vollvermieteten Hallen mit 4400 Quadratmetern werden bis Anfang 2023 auf dem Nachbargrundstück zwei weitere Hallenkomplexe mit rund  3000 Quadratmetern errichtet. Unter der Marke Metroloq schafft die Metropol Immobiliengruppe Unternehmerparks mit Hallen in Größen von 100 bis 180 Quadratmetern, sowie 380 bis 512 Quadratmetern und großen Flächen von 900 bis 1800 Quadratmetern, die sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen richten.

Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig, etwa als Lager, Büro oder Archiv. Zur Ausstattung gehören Strom, Starkstrom, Beleuchtung, Heizung und ein Sicherheitssystem.

Der seit 2020 fertiggestellte Abschnitt ist mit 15 Nutzern aus unterschiedlichen Branchen vermietet. Der zweite Bauabschnitt, der vom Verkäufer fertiggestellt wird, soll bis zu zehn weitere Einheiten bieten. „Erftstadt bestätigt unsere Prognose und Strategie, dass die Nachfrage nach flexiblen, zeitgemäßen, bezahlbaren Flächen groß ist“, so Metroloq-Geschäftsführer Klaus G. Sack.

15. Januar 2022 – Kölner Stadt-Anzeiger von Horst Komuth