Logo Wirtschaftspark Erftstadt

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Standort mit Ausblick

Firma aus Audiotechnik siedelt sich an

verfasst am 28. September 2020 um 11:03 Uhr

Erftstadt-Lechenich. Ein bislang in Hürth ansässiges Unternehmen aus der Audio, HiFi- und Technik-Branche wird sich im Erftstädter Wirtschaftspark ansiedeln. Der Ausschuss für Stadtentwicklung gab im nichtöffentlichen Teil der Sitzung grünes Licht für den Verkauf von 2000 Quadratmetern Bauland.

Das Unternehmen ist Hersteller von Audiokomponenten aus dem High-End-Bereich mit Bauteilen aus höchstwertigen Materialien und Technikbausteinen, die ganz speziell nach Kundenwunsch in Handarbeit produziert werden.Die Kundschaft ist entsprechend dem Preissegment international. Auf dem Areal am Albert-Einstein-Ring soll ein repräsentatives Objekt entstehen. Neben Büro mit Sozialräumen und Werkstatt samt Lager bildet ein Hörstudio das Herz des Objektes. In dem Studio können die Kunden sich die Lautsprecher ausführlich vorführen lassen.

Die Verwaltung begrüßt die Ansiedelung als Ergänzung des bestehenden Branchenmixes im Wirtschaftspark.

26./27. September 2020 – Kölner Stadt-Anzeiger von Horst Komuth