Logo Wirtschaftspark Erftstadt

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Standort mit Ausblick

Bewegung im Wirtschaftspark

verfasst am 17. Juni 2015 um 16:03 Uhr

Das weltweit tätige Unternehmen Biocybernetics mit Hauptsitz in Belgien wird demnächst eine Adresse im Erftstädter Wirtschaftspark haben. Auf einem knapp 3.000 Quadratmeter großen Grundstück neben dem Firmensitz des Solarunternehmers Pirig investiert der Lechenicher Unternehmer Martin Ewald, der zugleich Geschäftsführer von Biocybernetics ist, in ein etwa 600 Quadratmeter großes Bürogebäude und eine Lagerhalle, die etwa 450 Quadratmeter misst. Das Unternehmen handelt mit Nahrungsergänzungsmitteln und Spezialgetränken, wie Engerydrinks. Am künftigen Standort in Lechenich sollen etwa fünf Arbeitsplätze enstehen. Die Fertigstellung der Gebäude an der Otto-Hahn-Allee ist laut Ewald für Ende Oktober geplant.

17. Juni 2013 – Kölner Stadt-Anzeiger, Horst Komuth