Logo Wirtschaftspark Erftstadt

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Standort mit Ausblick

Presse Wirtschaftspark Erftstadt

Alles rund um die Firmengrundstücke und Unternehmensansiedlungen im Gewerbegebiet.

Ein altes Sprichwort besagt: „Tue Gutes und Rede drüber!“

Im Rahmen unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit platzieren wir den WirtschaftsPark Erftstadt und seine dort angesiedelten Firmen regelmäßig mit verwertbaren Informationen in der lokalen und regionalen Presse. Verfolgen Sie hier die neuesten Entwicklungen im WirtschaftsPark. Und nun: Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

 

Baumpflege Bollmann bezieht bald das neue Betriebsgelände in Lechenich

Verfasst am 1. August 2017

Erftstadt – Vor zwölf Monaten haben die Arbeiten begonnen, nun ist die Zielgerade erreicht. Am Freitag, 15. September, wird die Firma Baumpflege Bollmann ihren neuen Standort im Wirtschaftspark Erftstadt-Lechenich beziehen. Auf dem 4000 Quadratmeter großen Gelände an der Otto-Hahn-Allee sind in den vergangenen Monaten große, dreiseitig geschlossene Hallen für die Fahrzeugflotte des Unternehmens, eine Lagerhalle, eine weitläufige Hoffläche und ein Bürogebäude mit Aufenthaltsräumen für die Mitarbeiter entstanden. Zudem wurde eine 1000 Quadratmeter große Fläche für die Zwischenlagerung von Holz vorbereitet. […]

Zum Artikel »

Neuer Firmensitz für Autoveredelung – Firma KBR zieht in den Erftstädter Wirtschaftspark und investiert knapp eine Million Euro

Verfasst am 22. Juni 2017

Erftstadt-Lechenich. Da schlagen Herzen von Autofans höher. Der Firma KBR Motorsport werden auch noch so spezielle Kundenwünsche in der Fahrzeugveredelung erfüllt. So werden unter anderem Edelstahl-Auspuffanlagen in Handarbeit gefertigt, Felgen in der Wunschfarbe gestaltet und beschichtet, Fahrwerke individuell angepasst, aber auch der komplette Service vom Ölwechsel bis zur täglichen TÜV-Abnahme angeboten. Oldtimer werden restauriert, und wenn die Arbeiten zwei Tage erfordern, gibt es einen Shuttleservice für Übernachtungsgäste zum Hotel Germanina in Lechenich oder zum Brühler Phantasialand. Nicht zu vergessen der […]

Zum Artikel »

Mehr Platz für Gewerbe – Netzwerkfirma Kopp präsentierte ihren Neubau im Wirtschaftspark Erftstadt

Verfasst am 19. Juni 2017

Erftstadt-Lechenich. Die Netzwerkfirma hat gestern ihren Neubau am Albert-Einstein-Ring vorgestellt. „In einer sportlich schnellen Bauzeit von vier Monaten wurde fast alles fertig. Nur kleine Restarbeiten im Inneren sind noch zu erledigen“, freute Juniorchef Viktor Kopp sich. Seine Familie mit Seniorchef Jakob Kopp betreibt seit zehn Jahren ein Unternehmen für Netzwerktechnik und zieht aus Platzgründen vom Platanenweg in Liblar an den neuen Standort am Lechenicher Ortsrand. Das mittelständige Unternehmen ist vielfältig tätig. Zu seinen Kompetenzen gehören Kabelwegbau, Kupferverkabelung, Glasfasertechnik, der komplette […]

Zum Artikel »

Künftig mehr Platz am neuen Standort

Verfasst am 9. Mai 2017

Erftstadt-Lechenich. Steuerberater-Sozietät lässt im Wirtschaftspark Bürogebäude mit moderner Technik errichten. Das erste ausschließlich für Bürozwecke bestimmte Gebäude im Erftstädter Wirtschaftspark entsteht derzeit auf einem Grundstück an der Otto-Hahn-Allee. Die seit zehn Jahren in Weilerswist ansässige Steuerberatersozietät Bischt & Reinhardt braucht mehr Platz und verlagert daher ihren Sitz nach Lechenich. Auf dem 1200 Quadratmeter großen Grundstück entsteht laut Steuerberater Björn Reinhardt ein zweigeschossiges Gebäude, das Platz für 488 Quadratmeter Nutzfläche bietet. Die meisten Räume werden als Büro genutzt. Zudem gibt es […]

Zum Artikel »

Wirtschaftspark Erftstadt füllt sich weiter – Experten ziehen um

Verfasst am 31. Januar 2017

Erftstadt-Lechenich. Zug um Zug füllen sich die Grundstücke an der Otto-Hahn-Allee im Erftstädter Wirtschaftspark. Nun kommt ein weiterer Betrieb hinzu. Es handelt sich um ein ortsansässiges Unternehmen, das einen Neubau erstellen lässt. Bislang hatte die Firma ihren Sitz an einem angemieteten Standort. Das Unternehmen ist auf dem Gebiet der Gebäudetrocknung und -Sanierung tätig. Auf dem 1.300 Quadratmeter großen Grundstück gegenüber einer Tierarztpraxis, die vor einigen Monaten den Betrieb aufgenommen hatte, entstehen ein Firmengebäude, Wohnungen und Garagen. Der Investor geht davon […]

Zum Artikel »